Verkehrszivilrecht

Schließlich gibt es noch das Verkehrszivilrecht als wichtigen Bestandteil des Verkehrsrechts.

a) Haftungsrecht

Meine Kanzlei hilft Ihnen, nach einem Verkehrsunfall zu Ihrem guten Recht zu kommen und alle Ihnen zustehenden Ansprüche gegen die gegnerische Versicherung durchzusetzen.
Die gegnerische Haftpflichtversicherung wird versuchen, Sie so billig wie möglich zu entschädigen.

Meine Kanzlei wird Sie gewissenhaft durch den Prozess begleiten und Ihnen alle Ansprüche durchsetzen, die Ihnen zustehen.

Nach einem nicht verschuldeten Unfall stehen Ihnen nicht nur die Reparaturkosten zu, sondern auch die Kosten für das Gutachten, ggf. Mietwagenkosten oder Nutzungsausfallkosten, aber auch ggf. Schmerzensgeldansprüche oder Verdienstausfälle.

Auch hier gilt:

  • Versuchen Sie nicht, einen Verkehrsunfall selber mit der Versicherung abzuwickeln. Hier kann es zu Fehlern kommen, wobei Sie am Ende Geld verlieren.
  • Kontaktieren Sie nach einem Unfall einen Rechtsanwalt für Verkehrsrecht.
  • Im Übrigen zahlt beim nachgewiesenen Verschulden des Unfallgegners die gegnerische Haftpflicht den von Ihnen beauftragten Anwalt.

b) Kaufrecht, Gewährleistungsrecht

Es ist ärgerlich ein Auto zu kaufen und anschließend Mängel festzustellen. Je nachdem, ob Sie ein Auto privat kaufen oder gewerblich und vor allem von Privat oder von einem gewerblichen Anbieter, stehen Ihnen ggf. verschiedene Rechte zu.

Aber auch als Verkäufer von Autos können Sie teilweise mit unberechtigten Forderung konfrontiert werden. Im Kauf-, und Gewährleistungsrecht sind bestimmte Anforderung zu erfüllen, um zu seinem Recht zu kommen. So können Sie beispielsweise erst vom Kaufvertrag zurücktreten, wenn Sie dem Verkäufer eine Frist zur Nacherfüllung setzen. Erst wenn er nicht innerhalb der Frist den Mangel nicht behoben hat, kann man vom Kaufvertrag zurücktreten und dann den Kaufpreis im Austausch gegen das erworbene Auto zurück verlangen.

Aber auch da gibt es Tücken. Wie gleicht man die bereits gefahren Laufleistung aus, was passiert, wenn das Auto Mängel hat, aber der Käufer bereits einen Unfall damit hatte.
Meine Kanzlei berät Sie sowohl auf Käufer, als auch Verkäuferseite, damit Sie zu Ihrem guten Recht kommen.